LINDSEY WEBSTER

Vocals

Sie fesselt Zuhörer mit dem ersten Ton: Lindsay Websters satte, soulige Stimme, die oft mit den Stimmen von Sade, Anita Baker und Mariah Carey verglichen wird, verzaubert Fans, während Lindsay pure Emotion mit ihnen teilt. Die Soul- und R&B-Künstlerin verbindet Naturtalent mit echter, offener Bühnenpräsenz und ist „sehr, sehr glücklich“, in Woodstock aufgewachsen zu sein. Die Grundschule, die sie besuchte, legte ihren Schwerpunkt auf Kunst und Musik, daher gab es dort ein fortschrittliches Musikprogramm, an dem Lindsay teilnahm. Sie lernte Cello und entdeckte ihre tiefe Liebe zur Musik. Nachdem sie zehn Jahre lang, oft in der ersten Reihe, gespielt hatte, zog sie nach New York, um die Fiorello H. LaGuardia School for Music, Art & Performing Arts zu besuchen. Als sie sich musikalisch weiterentwickelte, wechselte sie von den Saiten zur Stimme. Hierfür fühlte sie sich berufen, in der Stimme fand sie sich selbst. 2009 traf Lindsey ihren Partner Keith Slattery und fing an, professionell zu performen. Zusammen mit einer Gruppe Weltklasse-Musiker sind sie schon in mehr als 600 Shows in Veranstaltungsorten wie Bearsville Theater, Levon Helm Studios, Helsinki Hudson, Rockwood Music Hall und dem The Red Lion aufgetreten. Der Erfolg ihres ersten Albums und die Auszeichnung mit dem „Best Acoustic Song” auf den Independent Music Awards erregten die Aufmerksamkeit von Atlanta Records, mit denen sie einen Vertrag zur Veröffentlichung ihres zweiten Albums unterzeichnete. „You Change” zeigt, wie sich Webster als Künstlerin weiterentwickelt hat, wie sie gewachsen ist. Sie mischt ihren eigenen Stil mit Soul und R&B und schwingt dabei immer in Resonanz mit ihren Fans.

www.lindseywebstermusic.com

Hörproben von Lindsey Webster auf YouTube.de:

zurück zu Künstler & Musik